Verkehrsknotenpunkte

  • Aqab an der Voie Nummer 4 liegt an der Mündung des Bougamr in die Baye de Aqab. Aqab ist der Kriegshafen des Empire Outremer am Asurik.
  • Balbeq an der Kreuzung von Voie Nummer 3 und 4. Balbeq liegt am Oberlauf des Bougamar.
  • Bereniq an der Voie Nummer 1 leigt an der Mündung der Facece in die Baie de Matala. Bereniq ist der Kriegshafen des Empire Outremer am Medianik.
  • Berwiq an der Voile Nummer 2 und Ausgangspunkt der Voile Nummer 21 in Richtung Lormir. Berwiq liegt am Oberlauf des Tuarisc.
  • Corinnis an der Voie Nummer 2 besitzt einen internationalen Flughafen, von dem aus Flüge zu allen Kontinenten abgehen. Corinnis liegt an der Mündung des Tuarisc in die Baie de Aurore.
  • Edesse als Endpunkt der Voie 2 und 4 und Ausgangspunkt der Voie Nummer 5. Edessa besitzt einen internationalen Flughafen, von dem aus Flüge zu den Kontinenten Harnar und Renzia abgehen. Edesse liegt am Oberlauf des Tigre.
  • Fiorinde an der Voie Nummer 1 und Ausgangspunkt der Voie Nummer 3. Fiorinde besitzt einen internationalen Flughafen, von dem aus Flüge zu den Kontinenten Harnar und Nerica abgehen. Fiorinde liegt an der Mündung der Quince in die Visee Arriere.
  • Jhelom an der Voile Nummer 5 und Endpunkt der Voile Nummer 41.
  • Lormir an der Voie Nummer 3 und Endpunkt der Voie Nummer 21. Lormir liegt an der Olcance-Rouge.
  • Montfort an der Voile Nummer 1 und Ausgangspunkt der Voile Nummer 4.
  • Neuf-Nice an der Verlängerung der Voie Nummer 4 und am Abzweig der Voile Nummer 41 in Richtung Jhelom. Neuf-Niceliegt an der Mündung der Trevice in die Baie de Graye.
  • Seleucie an der Voie Nummer 4 besitzt einen internationalen Flughafen, von dem aus Flüge zu den Kontinenten Harnar und Renzia abgehen. Seleucie liegt an der Mündung des Tigre und der Cougouar in die Baie de Faucons.
  • Tyr an der Voie Nummer 2 besitzt einen internationalen Flughafen, von dem aus Flüge zu den Kontinenten Harnar und Adrastea abgehen. Tyr liegt an der Mündung der Olcance in die Gorge de Liseron.