Die Stadt Bereniq

Bereniq ist die Hauptstadt des Protektorats Morgaine. Sie liegt an der Avenue de Bernais.

Avenue de Bernais - Die Bernsteinstraße

Der Handelsweg der Bernstein-Karawanen (kasemuffisch Anbar-Karwan) auf dem traditionell Bernstein von der Nordseeküste über Alsztyna in den Süden Harnars gelangten führt von Norden nach Süden durch das Empire Outremer. Im Austausch wurden exotische Gewürze, Seide und Weihrauch in die Hansestadt eingeführt. Durch den Handel kam es zu einem kulturellen und religösen Austausch, auf die sich u.a die kleine muslimische Gemeinde in Alsztyna, einem der nördlichen Enden der Route, zurückführen lässt. Weg der Avenue de Bernaise durch das Empire Outremer:


von Süden nach Bereniq
von Bereniq nach Damasq
von Damasq nach Aqab
von Aqab nach Seleucie
von Seleucie nach Antioche
von Antioche nach Edesse
von Edesse nach Jhelom
von Jhelom nach Trinsiq
von Trinsiq nach Haut-Venise
von Haut-Venise nach Minoq
von Minoq nach Laodiq
von Loadiq nach Norden