Justizminister

    • Offizieller Beitrag

    Der Kriegsminister ist dem Seneschall unterstellt.



    Artikel 15: Le Ministèries - Die Ministerien

    1. Die Ministerien sind die obersten Behörden des Empire Outremer. Sie werden von Ministern geleitet und sind einem Ressort untergeordnet. Der Minister wird vom Dirigenten des Ressorts bestimmt und vom Kaiser ernannt. Der Minister kann vom Kaiser oder dem Dirigenten des Ressorts entlassen werden.
    2. Bei Vakanz des Ministeramtes wird das Ministerium von einem Kommitee (Comité) geleitet. Über die Zusammensetzung des Kommitees entscheidet der Dirigent des Ressorts.
    3. Die Ministerien sind im Einzelnen
      1. im Ressorts de Couronne
        1. Das Ministère de Etat, MdC (Staatsministerium)
        2. Das Ministère de la Finances, MdF (Finanzministerium)
        3. Das Ministère de Salut Public, MdSP (Wohlfahrtsministerium)
      2. im Ressort de l'Interieur
        1. Das Ministère de l'Interieur, MdI (Innenministerium)

        2. Das Ministère de la Justice, MdJ (Justizministerium)

        3. Das Ministère du Commerce, MdW (Wirtschaftsministerium)
      3. im Ressort de l'Exterieur
        1. Das Ministère des Affaires Étrangères, MdA (Aussenministerium)
        2. Das Ministère de la Guerre, MdG (Kriegsministerium)
        3. Das Ministère de Sûreté Générale, MdSG (Sicherheitsministerium)
    4. Die Ministerien gliedern sich in Sektionen (Sections). Die Sektionen werden von den Sekretären der Sektionen (Secretair de Section) geleitet. Die Sekretäre werden vom Minister bestimmt, vom zuständigen Dirgenten des Ressorts bestätigt und vom Kaiser ernannt. Ein Sekretär kann von Kaiser, Dirigent oder Minister entlassen werden. Die Sektionen im Einzelnen sind
      1. Section de la Cultes, das ehemalige Ministère de la Cultes (Religionsministerium) im Wohlfahrtsministerium.
      2. Section de la Police, das ehemalige Ministère la Police (Polizeiministerium) im Innenministerium.
      3. Section du Tresor, das ehemalige Ministère du Tresor (Schatzministerium) im Finanzministerium.
      4. Section de la Marine, das ehemalige Ministère de la Marine (Marineministerium) im Kriegsministerium.
      5. Section des Colonies, das ehemalige Ministère des Colonies (Kolonialministerium) im Wirtschaftsministerium.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!