Audienz für die Royalisten

  • Soviel verstand Valerie inzwischen von der Politik, dass man nie oder nur selten meinte, was man sagte. Nun, wie dem auch sei und gleichgültig was die Herrn von ihrer "schwachen" Kaiserin dachten, Valerie hatte ihr Ziel erreicht und sich Zeit verschafft.


    Ich danken Ihnen, für ihr Verständis. Auf ihren Vorschlag komme ich gerne zurück.


    <Aber mit Sicherheit nicht mehr in dieser Konstellation!>


    Sie erhob sich um ihre hochrangigen Gäste gebührend zu verabschieden.

  • Trencavel und die anderen verabschiedeten sich mit dem Vorsatz, bei nächster Gelegenheit wieder zu erscheinen und sei es nur, um diesen einen, heute aufgedrängtem Termim zu verstetigen. Diesmal würden sie dann wohl unter einem Vorwand kommen den es nicht zu erfinden galt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!