Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 225.

Dienstag, 6. Oktober 2020, 12:02

Forenbeitrag von: »Robert Duroc«

Das Saphirstein-System

Robert entwickelte den Damenspringer nach c3

Mittwoch, 9. September 2020, 11:06

Forenbeitrag von: »Robert Duroc«

Spinalonga/ Spinoshima

Eine richtig goldige Sandküste habet Ihr da! Die Form ist fein, mit Niverne rede ich.

Donnerstag, 3. September 2020, 17:07

Forenbeitrag von: »Robert Duroc«

Das Saphirstein-System

Robert überlegte nicht lange und schob den Damenbauern zwei Felder vor.

Dienstag, 1. September 2020, 10:26

Forenbeitrag von: »Robert Duroc«

Das Saphirstein-System

Natürlich e4 und nicht d4, das ist was für Schieber und deswegen war eben e4 der Zug nach Durocs Wahl und so zog er ihn nachdem er einen Schluck Rotwein zu sich genommen hatte. e4 war nun eine Schwäche da der Bauer ungedeckt war, aber was solls.

Dienstag, 1. September 2020, 10:23

Forenbeitrag von: »Robert Duroc«

Das EO ist NICHT tot!

Wir werden es jetzt wieder wecken. Heute kommt aber nur ein Post für die Trolle.

Dienstag, 1. September 2020, 10:22

Forenbeitrag von: »Robert Duroc«

Widerspruch Inaktivität

Widerspruch wurde fristgerecht eingelegt. Seither geht die Diskussion viral, wie man denn nun die Regeln ändern sollte..... Da sich mein Streß jetzt perspektivisch bessert wird das EO trotz Doppelbelastung weiter leben. Danke für den Hinweis im übrigen...

Dienstag, 1. September 2020, 10:20

Forenbeitrag von: »Robert Duroc«

Jules-Ernest de Balleraye-Talleyrand

Schön Dich zu sehen. Du bist herzlich willkommen, hier bei der Reaktivierung mitzuwirken. Mein Streß ebbt jetzt wahrscheinlich ab, bei der CartA wurde Veto eingelegt. Folglich: Wasser marsch, Du kannst jetzt 250 Buchstaben verwenden. Talleyrand riecht zwar nach Aussenminister, interessant für das Spiel wäre aber der Kanzler. Hast Du da die Verfassung gelesen?

Freitag, 17. Juli 2020, 21:24

Forenbeitrag von: »Robert Duroc«

Del Laumteilel

Robert hatte zwar einen flappsigen Spruch auf den Lippen, zerbiss ihn dann aber und überlegte kurz was er denn eigentlich über die beiden wusste was allerdings schnell überlegt war, denn wirkliche Informationen, ausser der, dass T&T sich getroffen hatte er keine. Vielleicht sollte er sich mit Fouche aussöhnen. "Das ist schon richtig, doch ist es auch sehr verkürzt, denn ich versuche da etwas zu trennen, vielleicht sogar verschiedenes ..." <.... wie eure Beziehung, wie auch immer sie denn dann au...

Freitag, 17. Juli 2020, 21:00

Forenbeitrag von: »Robert Duroc«

Vetobenachrichtigung des Vereinigten Kaiserthums von Nordhanar

Mit sieht das zwar ein wenig nach Ostpreußen aus aber egal: Von uns kommt kein Veto, viel Glück beim Neubeginn.

Montag, 13. Juli 2020, 22:27

Forenbeitrag von: »Robert Duroc«

Spinalonga/ Spinoshima

Danke für den Hinweis. Ich habe mich da mal angemeldet, bin aber noch nicht freigeschaltet.

Freitag, 10. Juli 2020, 22:22

Forenbeitrag von: »Robert Duroc«

Ein Besuch aus fremden Landen (Fusō)

In Abwesenheit der Kaiserin war auch Robert gekommen und hatte sich erst ein wenig in der Halle herumgelümmelt wobei er mehreren Frauen fast schon uninteressiert hinterher gesehen hatte. Haltung hatte er erst angenommen als er erst Anielle und dann die Herzogin von Bari erblickte wonach er den Rest seines Drinks zwischen die Lippen spülte und hoffte, dort die Reste der am Mittag genossenen Spinatpizza davon spülen zu können. "Herzogin..." begrüßte er erst die eine mit einem formvollendeten Handk...

Freitag, 3. Juli 2020, 14:52

Forenbeitrag von: »Robert Duroc«

Das EO ist NICHT tot!

Es wird dann doch Montag.... aber das dann sicher

Mittwoch, 1. Juli 2020, 08:50

Forenbeitrag von: »Robert Duroc«

Das EO ist NICHT tot!

Bin gestern Nacht aus Afrika zurückgekommen, morgen geht es für mich hier weiter, das EO ist NICHT tot!

Donnerstag, 4. Juni 2020, 16:57

Forenbeitrag von: »Robert Duroc«

Del Laumteilel

Anerkennend nickend ob des Ausschaltens des Handys aber auch wegen des meist nur bei Frauen zu beobachtenden beidhändigen Tippens grinste Robert in sich hinein und war schon geruht zu sagen was er sich denn sonst noch so vorstellen konnte, erwähnte aber nicht den harten Sex nachdem ihm eigentlich schon fast sofort war, sondern beantwortete erstmal brav ihre Frage. "Mique-Tsao bietet natürlich den Reiz des fernen Ostens, eine völlig neue Welt, doch ich war noch nie da. Ich stelle es mir vor wie d...

Donnerstag, 4. Juni 2020, 16:47

Forenbeitrag von: »Robert Duroc«

Du bist dran, Du ...

Ja, dann machen wir das so. Es läuft derzeit alles Stoßweise hier und so komme ich auch selten zu was.

Mittwoch, 3. Juni 2020, 15:53

Forenbeitrag von: »Robert Duroc«

Du bist dran, Du ...

Wird doch erst Morgen, ich gehe hier in Arbeit unter

Sonntag, 31. Mai 2020, 22:41

Forenbeitrag von: »Robert Duroc«

Du bist dran, Du ...

ich schaffe es erst wieder am Dienstag. sorry...

Dienstag, 26. Mai 2020, 17:02

Forenbeitrag von: »Robert Duroc«

Del Laumteilel

NACHRICHT VON THIERRY stand da zu lesen und er hatte es natürlich gesehen auch wenn er nur so ganz nebenbei neugierig war und nicht so starrte wie er es gerne getan hätte. Dieses Arschloch … aber wir würden es noch sehen, dachte er sich und tat obwohl er innerlich aufstöhnte erstmal so als hätte er nichts gesehen. Wobei er die Nachricht eh nicht lesen konnte, aber das nur so nebenbei. "Es bleibt Zeit genug. Geplant ist die Abfahrt um 09:00 Uhr morgens am Gar de Vanite. Wir fahren mit dem Aerotra...

Freitag, 22. Mai 2020, 14:36

Forenbeitrag von: »Robert Duroc«

Del Laumteilel

"Prädestinierter schon, doch wäre der Beuch durch die Prinzessin eine Nummer zu groß für die Wichtigkeit des Besuchs wohingegen Anielle dahingehend ausscheidet, dass wir nicht beide gleizeitig im gleichen Ausland sein sollten. Die Exekutive stünde blank dar, sollte sich irgendein Fanatiker selbst entzünden ..." <... und obendrein will ich ja nicht mir ihr ins Bett.> aber das sagte er nicht sondern hob stattdessen kurz seine Hand von ihrem Knie wobei er sie genau beobachtete. Würde sie enttäuscht...

Freitag, 22. Mai 2020, 14:29

Forenbeitrag von: »Robert Duroc«

Unbekannte Flugobjekte

Marie schoß noch vier mal und überlegte schon, ob sie sich die letzte Kugel selber geben sollte, als sie die Leichtflügzeuge sah welche dann doch wieder ein wenig Hoffnung in ihr aufkeimen ließen. Dies galt vor allem, als einer der Pickups anhielt, wendete um das Feuer auf den unerwarteten Gegner zu eröffnen was allerdings ob der antiquierten Ausrüstung - war die montierte Flak doch schon mehr als fünfzig Jahre alt - nur mäßig gelang. Stattdessen schickten sich die Pickups an vernichtet zu werde...